Ein Ort zum Hören, Fühlen, Begreifen & Mitmachen.

Filzworkshop

VOM 5 BIS ZUM 7. MÄRZ 2021 laden wir ab 9 Uhr ein, sich auf dem heimatHOF Gut Ziegenberg in einem ganz traditionellem Handwerk auszuprobieren – der FILZEREI. Die traditionelle Filzerei ist eine sehr aufwendige Art, Textilien und Gebrauchsgegenstände herzustellen. Dennoch hat sie bis heute, trotz moderner Funktionsstoffe, ihre Daseinsberechtigung. Viele Eigenschaften die heute gefragt sind, waren in der traditionellen Filzerei schon immer Standard. So ist es möglich, wasserabweisende Textilien (von Hut bis Mantel) herzustellen, die zudem sehr haltbar sind und beliebig verziert werden können. Die Kälte-isolierenden Qualitäten sind heute ebenso gefragt wie der weitestgehende natürlichen Arbeitsprozess, der angesichts der unserer allergenen Umwelt wieder verstärkt nachgefragt wird. 

In unserem Workshop geht es am Freitag Abend um den grundlegenden Umgang mit der Wolle und das probieren. Am Samstag wird dann das Filzprojekt erweitert, diesmal das Filzen von (Hexen)Hüten.


Anmeldung und nähere Informationen

Für die Teilnahme am Kurs fallen Materialkosten und eine Kursgebühr an. Wir bitten um eine Anmeldung unter herberge@gutziegenberg.de es fallen Materialkosten und eine Kursgebühren an.