Ein Ort zum Hören, Fühlen, Begreifen & Mitmachen.

Bis hierhin? Und nicht weiter!

In unserer Gesellschaft, in der Leistung das höchste Gut ist und der Leistungsdruck noch das letzte bisschen Energie aus den Menschen heraus presst, ist die Zeit für sich und seine Lieben ein kostbares Geschenk. Der Workshop “Bis hierhin? Und nicht weiter!“ stellt in anschaulicher und erfahrbarer Weise folgende Fragen:

Wozu braucht der Mensch Grenzen? Wo liegen die eigenen Grenzen? Wie sind diese Grenzen entstanden? Wo fällt es mir leichter Grenzen zu setzen und wer macht es mir schwer? Mit kleinen Interventionen sollen die eigenen Grenzen spürbar gemacht werden und die Teilnehmer gestärkt werden, diese adäquat zu wahren.

Dr. Maria Worgt, Diplompsychologin und Psychologische Psychotherapeutin und Doris Dudda-Saliger, Dipl. Sozialpädagogin und systemische Familientherapeutin i. A., begleiten uns am am 19. Januar 2019 von 15.00 bis 18.30 Uhr durch einen spannenden Nachmittag.